Alix Silvia Eisenach, M.A. Systemisches Business Coaching
Alix Silvia Eisenach, M.A. Systemisches Business Coaching 

Coaching für introvertierte Mitarbeiter

 

Das auffälligste Merkmal introvertierter Menschen ist ihre eher zurückhaltende, stille Art. Manche können damit umgehen – zum Beispiel, weil sie unterschiedliche Verhaltensweisen akzeptieren können -, bei anderen löst es eher Unsicherheiten aus. Stille Menschen verhalten sich in Gruppen oftmals ruhig und äußern sich erst, wenn sie sich ihrer Sache ganz sicher sind. Das kann als zögerlich und schüchtern verstanden werden. Wichtig ist hier herauszustellen, dass schüchtern nicht gleich introvertiert ist und umgekehrt.

 

Oft kann diese Interpretation dazu führen, dass die introvertierten Kolleg*innen unterschätzt, übergangen oder einfach missverstanden werden. Wenn sich diese Situationen wiederholen, verfestigt sich hier schlimmstenfalls eine Einstellung gegenüber den ruhigen Kolleg*innen, die diese als abwertend wahrnehmen und sich vielleicht sogar noch mehr zurückziehen.

 

Verständnis und Akzeptanz auf beiden Seiten können hier möglichen Konflikten vorbeugen.

 

Wünschen Sie sich dabei Unterstützung oder möchten Ihre introvertierten Teamer in ihrem Selbstbewusstsein stärken?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alix Silvia Eisenach